February 27, 2007
@ 12:26 PM

Ich habe mir mal die Videos der Roadshow DVD angesehen und musste feststellen, dass ich im Filmchen "Behind the Scenes" 2 x zu sehen bin

:-) Bei Sek 15 in Action als ATE und bei Sek 39 wieder in Action, allerdings am Buffet ;-)

Finde ich witzig, denn das Filmteam meinte so locker: "Dich packen wir auf die DVD!" OK, ich hab nicht dran geglaubt, aber es ist scheinbar passiert.


 
Categories: ATE | Community | Funny Stuff | Publikationen | Vista

February 24, 2007
@ 01:24 PM

 Ich habe mir die Mühe gemacht und mein HP Notebook nx9105 neu zu installieren. Zuerst dachte ich, dass der Einsatz von Vista Business eine gute Idee sei, schnell wurde ich eines Besseren belehrt. Durch die zahlreichen Einschränkungne, die Vista Business hat, ist es für mich nciht praktikabel. Also musste ich wohl oder übel wieder die Ultimate Version installieren. Gesagt - getan. Aber nun kam die nächste böse Überraschung. Nvidia hat es immer noch nicht nötig, einen Treiber für Go Karten bereit zu stellen. Ist ja nicht schlimm, immerhin gab es ja über das Windowsupdate einen entsprechenden Treiber. Nun aber - Suprise suprise - gab es keinen Treiber mehr von Microsoft :-(

Da bin ich aber echt aufgeschmissen, wenn ich Stadard VGA mit 800x600 und satten 16 Farben dastellen kann. Zum Glück bin ihc nicht alleine mit dieser Problematik und es gibt eine geniale Truppe die das Problem erkannt und gelöst haben. Eigentlich ist es ganz einfach, man muss nur die entsprechende Karte in der nv4_disp.inf Datei eintragen und schon kann man die Treiber installieren. Im angehängten Forum gibt es eine Step by Step Anleitun wie man den Treiber zu installieren hat. Es werden auch alle benötigten Dateien zur Verfügung gestellt. Nach einer erfolgreichen Registrierung hat man im vollen Umfang Zugriff auf die Daten.

Folgt dem Link um zur entsprechenden Seite zu gelangen: -> KLICK <-

Don´t forget to donate!


 
Categories: ATE | Vista

February 21, 2007
@ 06:48 AM

Gestern musste ich mal wieder einen Rechner von Viren/Trojanern und anderen Vertretern der Zunft reinigen. Eigentlich nicht schlimm, wenn man erst Einmal die verdächtigen Dateien isoliert und entfernt hat. Es waren ja nur knapp 60 Stück. Einer diese Trojaner hinterließ mir jedoch ein Geschenk und zerstörte den WinSock Stack. Na Prima :-( Nun heisst es wieder hunderte von Einstellungen in der Registrierung zu kontrollieren und die entsprechenden *.dll´s zu reparieren. Mein mittlerweilen lang überschrittener Feierabend rücke in weite Ferne.... Aber ein glücklicher Zufall spielte mir ein kleines Tool in die Hände, so dass ich schnell fertig wurde.

LSPFIX (Layerd Service Provider) analysiert den WinSock Stack und schlägt die entsprechende Reparatur vor. 2 Klicks später konnte ich wieder auf die lokalen Resourcen und die Netzwerkdrucker zugreifen. Ich brauch nicht zusätlich erwähnen, dass das Internet dann auch wieder abrufbar war. Das ganze Tool ist kostenfrei und verdient es enfach hier erwähnt zu werden. Es hat schon Einzug in meinen Task Force Ordner erhalten.

Download und weiterführende Informationen bekommt ihr hier -> K L I C K <-


 
Categories: ATE | Networking | Security | Software

February 20, 2007
@ 08:58 AM

Nicki Wruck hat für sein wohlbekanntes Ice-BLog eine neue Domäne gewählt und hat die Umstellung auch schon vollzogen. Man findet das ICE-BLog unter folgender Adresse:

http://blog.ice-lingen.de

Ein Besuch lohnt sich immer, da es hier nicht immer toderst zugeht und viele Themen behandelt werden.


 
Categories: Community | ICE2007

February 10, 2007
@ 11:14 AM

Mir sind ein paar Gedanken duch den Kopf geschossen, als ich vor dem Fernseher saß und ein Werbespot mir das VoIP näherbringen wollte. Alles schön und Gut, aber (wer hätte es gedacht, dass nun ein aber folgt ;-) ) was passiert, wenn mein VoIP Router geliefert wird und ich meinen "normalen" Telefonanschluß kündige? Ich bin dann total aufgeschmissen, sollte sich das tolle Gerät einmal als "defekt" melden. Wenn nun die Situation eintritt, dass ich einen Notruf absetzen muss (hoffentlich nie), wie mache ich das dann? Nicht alle Leute haben Handies!

Noch schlimmer, wenn man bei dem Anbieter einmal eine überfällige Rechnng hat, wird sofort der Anschluß gesperrt. Ergo - wieder kein Telefon? Sollte nun etwas passieren, wer trägt die Haftung. Die Telekom darf ja auch nicht das Telefon abdrehen, wenn Kinder in der Wohnung leben?

Wenn man sich sogar einen T-Home Anschluß zulegt, dann hat man in diesem Fall weder Telefon, Internet noch Fernsehen!

Ich kann mich mit diesem Gedanken sehr schwer anfreunden, dass man diesen Schritt so ohne weiteres machen sollte. Eine Anfrage bei den Anbietern, dass man für einen solchen Fall einen Backup VoIP Router bekommen könnte, blieb bislang unbeantwortet oder erfolglos.

Grauzone oder Paranoia?


 
Categories: Networking | Security

February 7, 2007
@ 02:39 PM

Ich habe Lars Keller gegenüber meine Drohung wahr gemacht und werde zum 2. Mal die UG besuchen. Am 19.03.2007 werde ich als Speaker wieder vor Ort sein. Dieses Mal werde ich einen nicht so tief technischen Vortrag halten wie die Rootkit Geschichte, aber dennoch zeige ich, dass man eine gewisse Wirkung erreichen kann ohne den PC je zu berühren. Ich halte meine (vielleicht) bekannte Social Engineering Nummer. Wieder Security aber dieses Mal aus der Sicht der "bösen Buben". Ich freue mich schon auf den Abend.


 
Categories: Community | Publikationen | Security

February 5, 2007
@ 02:54 PM

Wer sich glücklicher Besitzer eines iPod nennen darf, kennt die Software iTunes. Nun ist es bei Apple genau wie bei anderen Unternehmen, dass sie gerne Mal ein Update auf die User loslassen. So wie in letzte Zeit :-) Immer wieder rufen uns Kunden an, dass ihr Rechner total langsam ist und nahezu jede Verbindung ins Internet zusammen bricht. Mein erster Verdacht war ein Virus oder (schlimmer noch) ein Rootkit. Eine genaue Analyse zeigt mir aber, dass der Rechner sauber ist?

Nach und nach habe ich alle "unnötigen" Dienste deaktiviert und dann auch schnell den Schuldigen identifiziert.

*PRANGERMODEON* ituneshelper.exe *PRANGERMODEOFF*

Diesen Dienst sollte man bei XP unter Start - Ausführen- MSConfig - Systemstart endgültig deaktivieren.

Danach läuft das System wie gewohnt in der richtigen Geschwindigkeit.


 
Categories: ATE | Community | Software

February 1, 2007
@ 05:18 PM

Heute ist es nun soweit, dass Nicki Wruck sein neuestes Projekt starten lässt. In gewissen Kreisen ist er ja als "Officer Wruck" einschlägig bekannt. Nun hat er es in die Realität umgesetzt und ein neues Portal zum leben erweckt. Hier geht es rund um Office mit all seinen Anwendungen. Neben den Kernkomponenten befasst sich Nicki auch mit den so stiefmütterlich behandelten Produkten wie Info Path, One Note und Groove. Jeder sollte sich etwas Zeit nehmen und das Portal besuchen.

Folgt dem Licht :-)  -> K L I C K <-

Viel Erfolg Nicki!


 
Categories: Community | Networking | Office | Software